Eilmeldung

Eilmeldung

Extrem klarer Ausgang bei serbischer Parlamentswahl

Sie lesen gerade:

Extrem klarer Ausgang bei serbischer Parlamentswahl

Schriftgrösse Aa Aa

Die Parlamentswahl in Serbien hat ein klares Ergebnis gebracht: Die konservative Fortschrittspartei, bisher schon stärkste Kraft, bekommt laut Hochrechnungen rund fünfzig Prozent der Stimmen, doppelt so viele wie letztes Mal.

Die Partei unter Alexander Vučić, die mit der vorgezogenen Wahl ihre Position ausbauen wollte, bekommt demnach im Parlament nun sogar die absolute Mehrheit.

Die Sozialisten von Regierungschef Ivica Dačić liegen weit dahinter, werden mit fünfzehn Prozent aber zweitstärkste Kraft.

Die Fortschrittspartei gilt als Kraft gegen Verbrechen und Korruption; außerdem treibt sie Serbiens Beitritt zur Europäischen Union voran.