Eilmeldung

Eilmeldung

Erdbeben erschüttert Chile

Sie lesen gerade:

Erdbeben erschüttert Chile

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Erdbeben der Stärke 6,7 hat den Norden von Chile erschüttert. Das Epizentrum lag vor Pisagua im Pazifik. Mehr als 100.000 Menschen wurde zeitweise in Sicherheit gebracht. Opfer gab es offiziellen Angaben zufolge keine. Wegen des Bebens erklärten die Behörden Tsunami-Alarm, der nach drei Stunden aber wieder aufgehoben wurde.