Eilmeldung

Eilmeldung

Champions-League: Manchester United und Dortmund im Viertelfinale

Sie lesen gerade:

Champions-League: Manchester United und Dortmund im Viertelfinale

Schriftgrösse Aa Aa

Spannung in den beiden letzten Champions-League-Achtelfinalen:

Van Persie schafft das Triple

Manchester United sichert sich das Ticket für die nächste Runde. Die Mannschaft holt den 2 : 0 Rückstand aus dem Hinspiel gegen Olympiakus Piräus auf. Die Engländer feiern besonders Stürmer Robin van Persie: Ihm gelingt das Triple: Zuerst verwandelt er einen Elfmeter, dann eine Vorlage von Rooney und schließlich auch noch einen Freistoß. Damit beendet er die enttäuschende Serie der Roten Teufel.

Dortmund muss kurz zittern

Im Westphalenstadion wurde es für die Dortmunder trotz des 4 : 2 – Polsters aus dem Hinspiel kurzzeitig ungemütlich: Zenit geht zuerst durch ein Traumtor von Hulkin Führung – das kann Dortmund dann aber durch Treffer von Sebastian Kehl und Rondon wieder ausgleichen und schafft den Einzug ins Viertelfinale