Eilmeldung

Eilmeldung

Ukrainische Kriegsschiffe in Sewastopol gewaltsam übernommen

Sie lesen gerade:

Ukrainische Kriegsschiffe in Sewastopol gewaltsam übernommen

Schriftgrösse Aa Aa

Laut Berichten eines Fotografen der Nachrichtenagentur AP haben bewaffnete, pro-russische Kräfte in der Hafenstadt Sewastopol auf der Krim zwei ukrainische Kriegsschiffe gestürmt. Es sei zum Einsatz von Gewalt gekommen. Auch Schüsse seien gefallen.

Die ukrainischen Soldaten hätten die “Khmelnitsky” und die “Lutsk” nicht einfach so aufgeben wollen und hätten versucht, die Angreifer aufzuhalten, jedoch vergebens. Beide Schiffe sollen nun unter russischer Kontrolle sein.

Am Mittwoch hatten pro-russische Selbstverteidigungskräfte bereits das ukrainische Marinehauptquartier gestürmt und andere militärische Einrichtungen auf der Krim unter ihre Kontrolle gebracht.