Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Tausende feiern Anschluss der Krim in Moskau und Simferopol


Ukraine

Tausende feiern Anschluss der Krim in Moskau und Simferopol

Mit einer patriotischen Feier haben Bewohner der Krim den Anschluss an Russland gefeiert. Tausende waren am Freitag zu dem Feuerwerk in der Hauptstadt Simferopol gekommen. Die Bevölkerung hatte in einem international kritisierten Referendum für die Zugehörigkeit der Halbinsel zur Russischen Föderation gestimmt.

Manche fühlten sich an vergangene Zeiten erinnert: “Meine Seele jubelt”, sagte ein älterer Krim-Bewohner. “Ich bin so glücklich, wie in dem Moment, als Gagarin landete. Damals haben wir auch so gefeiert.”

Auch in Moskau feierten Tausende den Anschluss der Krim. “Das ist sehr schön”, sagte eine Frau. “Fast unglaublich, dass dieses Ereignis passiert ist. Wir danken Putin, der das hier organisiert hat.”

Der russische Präsident Wladimir Putin hatte zuvor die Gesetze zur Aufnahme der Krim und Sewastopols unterschrieben. Nach der Staatsduma hatte mit dem Föderationsrat auch das Oberhaus dem Vertrag über den Beitritt sowie der erforderlichen Verfassungsänderung zugestimmt.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Türkei: Hashtag zur Twitter-Sperre meistgeklickt