Eilmeldung

Eilmeldung

Nordkoreas Militär setzt Raketentests fort

Sie lesen gerade:

Nordkoreas Militär setzt Raketentests fort

Schriftgrösse Aa Aa

Nordkoreas Militär hat nach südkoreanischen Angaben seine jüngste Raketentestreihe am Sonntag fortgesetzt. Am frühen Morgen seien 16 Raketen von kurzer Reichweite an der Ostküste Nordkoreas in Richtung offenes Meer verschossen worden, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Militärkreise. Die Raketen seien etwa 60 Kilometer weit geflogen.
Vermutlich habe es sich um Raketen desselben Typs wie am Samstag und
eine Woche zuvor gehandelt, als Nordkorea jeweils mehr als zwei Dutzend Raketen abgefeuert habe. Südkorea vermutet, dass Nordkorea mit der Testreihe auf Militärmanöver Südkoreas und der USA antwortet. Nordkorea wirft ihnen vor, mit ihren jährlichen Übungen einen Angriff vorzubereiten. Südkorea und die USA bestreiten das . Die mehrwöchigen gemeinsamen Feldübungen unter dem Namen “Foal Eagle” sollen bis zum 18. April dauern.