Eilmeldung

Eilmeldung

Japan übergibt waffenfähiges Nuklearmaterial an die USA

Sie lesen gerade:

Japan übergibt waffenfähiges Nuklearmaterial an die USA

Schriftgrösse Aa Aa

Japan hat sich auf dem Gipfel zur Atomsicherheit in Den Haag bereit erklärt, hunderte Kilogramm waffenfähiges Nuklearmaterial an die USA zu übergeben.

Wegen des Materials, das Japan schon in den 60er Jahren zu Forschungszwecken erwarb, hatte China zuletzt offiziell Bedenken angemeldet.

Zwar hatte das Land zunächst gezögert – die USA gaben sich deswegen aber nicht besorgt und begrüßten die nun gefällte Entscheidung.

US-Energieminister Ernest Moniz: “Sie kommt natürlich der Forderung unseres Präsidenten [Barack Obama] entgegen, heikles Nuklearmaterial sicherzustellen und global eine nachhaltige Atomenenergieindustrie aufzubauen.”

An der Atomenergie hält die japanische Regierung unter Ministerpräsident Shinzo Abe weiter fest – trotz einer gewachsenen Skepsis im Land seit dem Reaktorunglück von Fukushima.