Eilmeldung

Eilmeldung

Sojus zur Raumstation gestartet

Sie lesen gerade:

Sojus zur Raumstation gestartet

Schriftgrösse Aa Aa

Ungeachtet der Spannungen zwischen ihren Regierungen auf Mutter Erde, demonstrieren die beiden russischen Kosmonauten und der US-Astronaut, die sich auf den Weg zur Internationalen Raumstation ISS gemacht haben, Einigkeit.

Pünktlich um 22.17 Uhr MEZ am Dienstagabend hob die Sojus mit den Dreien an Bord vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ab. Die Raumfahrer werden nach knapp sechs Stunden Flug die Raumstation in mehr als 400 Kilometern Höhe erreichen. Dort wollen sie bis Mitte September zahlreiche Experimente erledigen. Sie ersetzen ein russisch, japanisch, amerikanisches Raumfahrertrio, das im Mai von der Raumstation zur Erde zurückkehren soll.

NASA Expedition 39 Counts Down to Soyuz and Dragon Launches (englisch)