Eilmeldung

Eilmeldung

Chinas Staatschef Xi Jinping zum Schluss seiner Europareise in Belgien

Sie lesen gerade:

Chinas Staatschef Xi Jinping zum Schluss seiner Europareise in Belgien

Schriftgrösse Aa Aa

Am Sonntag ist Chinas Staatschef Xi Jinping zur letzten Station seiner Europareise in Belgien eingetroffen. Er wurde vom belgischen König Philippe mit militärischen Ehren empfangen. Am Montag wird er in Brüssel die EU-Spitzen zum Gespräch treffen.

Im Rahmen seines Besuchs wurde der chinesische Staatschef von König Philippe mit dem Leopoldsorden – auch Orden der Eintracht genannt – ausgezeichnet.

Den Aufenthalt in Belgien nutzte Xi auch für den Besuch eines Pandapärchens im Tierpark Pairi Daiza in der Wallonie. China hatte die Pandas Hao Hao und Xing Hui für 15 Jahre an Belgien ausgeliehen. Das sei ein “überzeugender Beweis für die chinesisch-europäische Freundschaft und Zusammenarbeit”, so der chinesische Präsident. Weltweit gibt es nur 13 Zoos, die Pandas beherbergen, davon fünf in Europa.