Eilmeldung

Eilmeldung

Lawrow und Kerry beraten in Paris über die Ukraine

Sie lesen gerade:

Lawrow und Kerry beraten in Paris über die Ukraine

Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein US-amerikanischer Amtskollege John Kerry haben sich zu Gesprächen in Paris getroffen. Sie wollen über mögliche Wege aus der Krise in der Ukraine beraten.

Zum Schutz der russischstämmigen Bevölkerung in der ehemaligen Sowjetrepublik fordert Lawrow eine neue Verfassung, in der unter anderem Russisch als zweite Amtssprache festgeschrieben ist. Zudem solle darin die militärische Neutralität der Ukraine geregelt werden. Das Außenministerium in Kiew lehnte diesen Vorstoß ab.

Dass im Grenzgebiet zur Ost-Ukraine Zehntausende russische Soldaten zusammengezogen wurden, bedeute keineswegs, dass man einmarschieren werde, versicherte Lawrow.

Die Vereinigten Staaten wollen die Einsetzung internationaler Beobachter und den Abzug der russischen Truppen erreichen.