Eilmeldung

Eilmeldung

Tiger Woods verletzungsbedingt nicht bei den Masters

Sie lesen gerade:

Tiger Woods verletzungsbedingt nicht bei den Masters

Schriftgrösse Aa Aa

Tiger Woods ist beim Masters-Turnier in Augusta nicht mit dabei. Der Golf-Superstar unterzog sich wegen anhaltender Rückenprobleme eines kleinen chirurgischen Eingriffs. Woods wird wohl erst im Sommer wieder Turniere spielen können.

Die Masters-Absage fiel dem 38-Jährigen sichtlich schwer: “Das ist frustrierend”, schrieb der Golf-Profi auf seiner Internetseite. “Aber meine Ärzte haben mir geraten, das für meine unmittelbare und langfristige Gesundheit zu tun.”

Bisher kehrte Woods von seinen verletzungsbedingten Pausen immer mit überzeugenden Siegen zurück. Golf-Experten zweifeln dieses Mal aber, dass der Weltranglistenerste weiterhin große Turniere gewinnen wird.