Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstration mit Rangeleien in Brüssel

Sie lesen gerade:

Demonstration mit Rangeleien in Brüssel

Schriftgrösse Aa Aa

Zehntausende Gewerkschafter aus mehreren EU-Mitgliedsstaaten haben in Brüssel gegen die europäische Krisenpolitik demonstriert. In unmittelbarer Nähe der Gebäude des Europäischen Rates sowie der EU-Kommission kam es zu Rangeleien mit der Polizei. Einige Demonstranten bewarfen die Ordnungskräfte mit Steinen. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas ein. “Die Gewalttätigkeiten begannen vor unserer Redaktion in Brüssel. Gemeinsam mit unserem Kameramann gingen wir hinaus, um den Protest zu filmen, doch die Demonstranten wurden aggressiv, bedrohten den Kameramann und schlugen auf ihn ein”, berichtet unser Korrespondent Sandor Zsiros. An der Demonstration beteiligten sich Gewerkschafter aus Belgien, Frankreich, Polen, Deutschland sowie aus Griechenland. Die Demonstranten forderten ein Ende der Sparpolitik und Jobs.