Eilmeldung

Eilmeldung

Berlinerin stürzt aus 5.500 Metern zu Tode

Sie lesen gerade:

Berlinerin stürzt aus 5.500 Metern zu Tode

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Berliner Fallschirmspringerin ist bei den Vorbereitungen für einen Weltrekordversuch im US-Bundesstaat Arizona verunglückt. Die 46-Jährige stürzte aus 5.500 Metern auf die Erde, nachdem sich der Hauptschirm nicht öffnete. Um den Reserveschirm zu öffnen, fehlte die Zeit.