Eilmeldung

Eilmeldung

Champions-League: FC Chelsea und Real Madrid stehen im Halbfinale

Sie lesen gerade:

Champions-League: FC Chelsea und Real Madrid stehen im Halbfinale

Schriftgrösse Aa Aa

Der FC Chelsea zieht als erstes Team ins Halbfinale der Champions-League ein. André Schürrle trifft in der 32. Minute zum ersten Mal für die Engländer, kurz vor Schluss macht dann Demba Ba das Wunder perfekt. Paris war ohne Superstar Ibrahimovitch nicht stark genug, um die Engländer zu schlagen.

Dortmund verpasst das Fußball-Wunder

Auch Real Madrid steht in der nächsten Runde der Königsklasse. Dortmund ließ die Spanier jedoch lange bangen. Dafür war diesmal nicht Superstar Robert Lewandowski verantwortlich, sondern Marco Reus: Er trifft zweimal für den BVB. Dortmund gewinnt, doch Real Madrid zieht wegen des 0:3 Hinspiels ins Halbfinale ein.