Eilmeldung

Eilmeldung

ABBA: 40 Jahre "Waterloo" und ein Fotoband

Sie lesen gerade:

ABBA: 40 Jahre "Waterloo" und ein Fotoband

Schriftgrösse Aa Aa

Vor vierzig Jahren eroberte die schwedische Kultband ABBA mit Waterloo die Popwelt. Zum 40. Jubiläum feierten Mitglieder der Band in der Londoner Tate Modern Gallery Geburtstag. Bei der Gelegenheit wurde auch ein Fotoband mit zum Teil unveröffentlichten Bildern vorgestellt.

Frida Lyngstad, ABBA: “Bei ihren Recherchen sind sie auf Fotos gestoßen, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie existierten. Damit haben sie dieses wunderbare Buch zusammengestellt, das mir gut gefällt. Es kommt von uns, wir waren an dem Prozess beteiligt.”

Der Fotoband dokumentiert zehn Jahre Bandgeschichte von 1972 bis 1982. Ein ganz großer Höhepunkt: Der Sieg beim Grand Prix Eurovision 1974 mit “Waterloo”.

“Jesus Christ Superstar” wieder auf Tournee

“Jesus Christ Superstar” steht zur Mammuttour durch Nord-Amerika bereit, die bisher größte Hallen-Tour in der Geschichte des Kultmusicals, mit mehr als 60 Shows in rund 50 Städten.
Stars wie Sex-Pistols-Sänger Johnny Rotten, Incubus-Mitglied Brandon Boyd, Michelle Williams von Destiny’s Child und JC Chasez von N Sync sind dabei. Ebenfalls immer noch am Ruder sind die Väter des 1971 uraufgeführten Rockmusicals: Andrew Lloyd Webber und Tim Rice.

Tim Rice: “Was wir damals machten, und das ist ganz besonders Andrew zu verdanken: Wir vermischten zum ersten Mal Rock, Theater und Orchester. Die ganz Kraft der Rockmusik und dazu eine starke Story.”

Die Tournee der millionenschweren Produktion startet am 9. Juni in New Orleans, danach geht es unter anderem nach Dallas, Detroit, Chicago, Los Angeles, New York und Boston.

Daniel Radciffe spielt wieder am Broadway

Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe kehrt an den Broadway zurück als Waise Billy Claven in dem Stück “The Cripple Of Inishmaan”. Die Komödie über einen Filmdreh auf einer abgelegenen irischen Insel war vorher im Londoner West End zu sehen und spielte dort ein Jahr lang vor ausverkauften Reihen.

Radcliffs letzter Abstecher an den Broadway war 2011 in dem Stück “How to Succeed (in Business Without Really Trying”.

Daniel Radcliffe: “Ich würde sagen, ‘How to Succeed (in Business Without Really Trying)’ schlägt alle anderen Erfahrungen, weil das wirklich eine Menge Mut und Ausdauer verlangte. Musikalisches Theater ist der härteste Job für einen Schauspieler, wenn dieser wirklich hart arbeiten will.”

“The Cripple of Inishmaan” feiert am 20. April im Cort Theater Premiere, die Preview-Vorführungen starten am 12. April.