Eilmeldung

Eilmeldung

Suche nach Flug MH370: Neue Signale aus dem Ozean

Sie lesen gerade:

Suche nach Flug MH370: Neue Signale aus dem Ozean

Schriftgrösse Aa Aa

Einen Monat nach dem Verschwinden von Flug MH370 haben Suchmannschaften erneut im Indischen Ozean Signale aufgespürt, die von der Blackbox der Maschine stammen könnten. Angus Houston, der Koordinator der Suchaktion, gab sich zuversichtlich, es sei vermutlich nur noch eine Sache von Tagen, bis Wrackteile gefunden würden.

Er fügte hinzu: “Wir haben festgestellt, dass die empfangenen Signale keinen natürlichen Ursprung haben, sondern von elektronischer Ausrüstung stammen. Aufgrund der Beschreibung der Signale glauben wir, dass sie mit denen einer Blackbox übereinstimmen.”

Doch die Zeit drängt, die jüngst empfangenen Signale waren schwächer, was darauf hindeuten könnte, dass die Batterien des Flugschreibers langsam zu Ende gehen.

Die Boeing der Malaysia Airlines war am 8. März nach ihrem Start in Kuala Lumpur mit 239 Menschen an Bord verschwunden.