Eilmeldung

Sie lesen gerade:

MH370: Neues Signal entdeckt - Suchgebiet verkleinert


Malaysia

MH370: Neues Signal entdeckt - Suchgebiet verkleinert

Ein Suchflugzeug der australischen Luftwaffe hat ein am Donnerstag weiteres Signal geortet, das von der Blackbox der verschollenen malaysischen Boeing stammen könnte. Die P3 Orion nahm das Signal in der Nähe jener Stelle wahr, an der das australische Suchschiff “ADV Ocean Shield” bislang vier Signale geortet hat.

Diese Ortungen erfolgten in einem Abstand von weniger als 40 Kilometer. Daher haben die australischen Behörden das Suchgebiet von 75.000 qkm auf 57.923 qkm weiter eingegrenzt. Die Mitte des Suchgebietes liegt etwa 2.280 km nordwestlich vom westaustralischen Perth, von wo aus die Suche geleitet wird.

Die ersten Signale wurden von einer amerikanischen Sonde aufgezeichnet, die hinter der “ADV Ocean Shield” hergezogen wird. Das neue Signal wurde von einer der Bojen aufgenommen, die in dem Seegebiet ausgesetzt wurden und an das Flugzeug übertragen.

Durch die erneute Wahrnehmung eines Signals steigt die Hoffnung, die Absturzstelle bald finden zu können. “Ich denke, wir suchen nun im richtigen Gebiet”, sagte der Koordinator der Suchaktion, General a. D. Angus Houston, am Mittwoch in Perth. Allerdings seien weitere Analysen erforderlich, um sicherzustellen, dass es sich bei dem Signal um ein “von Menschen generiertes Signal” handele.

Die “ADV Ocean Shield” führt ein Mini-U-Boot mit sich. Die “Bluefin-21” kann mit einem Sonarsystem oder einer Unterwasserkamera ausgestattet werden und soll eingesetzt werden, sobald das endgültige Suchgebiet feststeht.

Weiterführende Links

Joint Agency Coordination Centre: Update on search for Malaysian flight MH370 Media Release 10 April 2014—pm

Australian Broadcasting Corporation

Bluefin-21

ADV Ocean Shield

Royal Australian Air Force AP-3C Orion

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Ukraine-Krise: Europarat sanktioniert russische Abgeordnete