Eilmeldung

Eilmeldung

IWF-Gipfel: Ukraine bedroht Weltwirtschaft

Sie lesen gerade:

IWF-Gipfel: Ukraine bedroht Weltwirtschaft

Schriftgrösse Aa Aa

In Washington hat die Frühjahrstagung von IWF und Weltbank begonnen. Der Gipfel steht in diesem Jahr ganz unter dem Eindruck des Ukraine-Konflikts, die eine Gefahr für die Weltwirtschaft darstellen könnte, so IWF-Chefin Christine Lagarde.

Für etwas Freude sorgte lediglich Griechenlands Rückkehr an den Kapitalmarkt. Lagarde sagte, das Land gehe in die richtige Richtung, bald werde Athen wieder voll am Markt dabeisein. Daneben wies sie Klagen von Schwellenländern zurück die sagten, die zunehmend restriktive Geld-Politik der US-Notenbank Fed hemme ihr Wachstum, das, so Lagarde, sei immer noch groß genug.

In der Ukraine-Frage setzte sich der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble dafür ein, eine partnerschaftliche Lösung mit Russland zu finden. Damit schlägt er einen anderen Ton an als sein US-Kollege Jack Lew, der Moskau erneut Sanktionen androhte.