Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen beginnt Prozess gegen zwei Gaddafi-Söhne und ehemalige Regime-Funktionäre

Sie lesen gerade:

Libyen beginnt Prozess gegen zwei Gaddafi-Söhne und ehemalige Regime-Funktionäre

Schriftgrösse Aa Aa

In Libyen hat der Prozess gegen zwei der Söhne des ehemaligen Diktators Muammar al-Gaddafi sowie mehr als zwei Dutzend Angehörige seines Regimes begonnen. Unter den Angeklagten ist auch der ehemalige Geheimdienstchef Abdullah al-Senussi:

Abwesend waren die beiden Söhne des toten Diktators, darunter der einst als Gaddafis Nachfolger gehandelte Saif al-Islam. Der 41-jährige wird von den ehemaligen Zintan-Rebellen im Westen des Landes festgehalten. Die anberaumte Video-Schaltung kam ebenfalls nicht zustande.

Den Angeklagten werden unter anderem Korruption und Kriegsverbrechen während der Revolution 2011 vorgeworfen. Weil die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen sind, wird der Prozess erst am 27. April fortgesetzt.

Beobachter werten den Prozess als Test für die demokratischen Einrichtungen der Landes. Denn seit dem Umsturz ist Libyen von Instabilität geprägt. Wegen eines Attentats auf seine Familie trat der Übergangsregierungschef gestern zurück, sein Vorgänger war erst vor einem Monat abgesetzt worden.