Eilmeldung

Eilmeldung

Phelps will Konkurrenz nochmal nass machen

Sie lesen gerade:

Phelps will Konkurrenz nochmal nass machen

Schriftgrösse Aa Aa

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps taucht nach knapp zwei Jahren aus dem Schwimm-Ruhestand auf – und das schon nächste Woche bei einem Meeting im US-Bundesstaat Arizona. Es wird sein erster Wettkampf seit den Spielen von London 2012 sein und möglicherweise seine erste Etappe auf dem Weg zu Olympia 2016 in Rio.
Eine große Überraschung war die Ankündigung des Starts nicht mehr. Vor wenigen Monaten schon hatte Phelps Gerüchte um ein mögliches Comeback nicht mehr dementiert.
Nun soll es bei dem Meeting in Arizona nach Angaben des US-Verbandes für den 22-fachen Olympia-Medaillengewinner Phelps auch zu einem Wiedersehen mit seinem Rivalen Ryan Lochte kommen.
Mit 18 Goldmedaillen ist Phelps der erfolgreichste Sportler in der Geschichte der Olympischen Spiele. Allein 2008 in Peking hatte er achtmal gewonnen,
in London war der 28-Jährige zuletzt noch viermal siegreich.