Eilmeldung

Eilmeldung

Ostern in Sevilla: Prozession statt Strand

Sie lesen gerade:

Ostern in Sevilla: Prozession statt Strand

Schriftgrösse Aa Aa

Mit ganz besonderen Prozessionen wird die heilige Osterwoche Semana Santa im spanischen Sevilla begangen.

Verschiedene Bruderschaften aus verschiedenen Stadtteilen werden meist in andächtiger Stille verfolgt. Als Büßer verkleidet ziehen Gläubige durch die Stadt.

Während Spanier anderswo die freie Osterwoche lieber am Strand verbringen, finden die Cortejos – wie die Prozessionen auf Spanisch genannt werden – in Sevilla und auch in Murcia weiterhin großen Zuspruch. Es gibt sogar spezielle Umzüge für Kinder, auf denen auch Bonbons verteilt werden, um die Kinder an die Angst einflößenden Verkleidungen zu gewöhnen.