Eilmeldung

Eilmeldung

Steuerbetrug: 77-jähriger Berlusconi leistet Sozialdienst im Altenheim

Sie lesen gerade:

Steuerbetrug: 77-jähriger Berlusconi leistet Sozialdienst im Altenheim

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi muss Sozialarbeit leisten.
Der 77-Jährige soll einmal pro Woche für vier Stunden in einem Altenheim mithelfen, entschied ein Gericht. Das ist die Reststrafe für Berlusconis Steuerbetrug. Eine Gefängnisstrafe wurde wegen des hohen Alters nicht mehr verhängt.

Das Gerichtsurteil macht es möglich, dass sich Berlusconi auch weiterhin frei bewegen kann. Er darf sich auf Antrag sogar von Dienstag bis Donnerstag in der italienischen Hauptstadt Rom aufhalten. Damit kann sich der “Cavaliere” weiterhin für seine Partei Forza Italia politisch engagieren.