Eilmeldung

Eilmeldung

Anti-Regierungs-Proteste in Algerien

Sie lesen gerade:

Anti-Regierungs-Proteste in Algerien

Schriftgrösse Aa Aa

In der algerischen Hauptstadt Algier ist es einen Tag vor der Wahl zu Anti-Regierungs-Protesten gekommen. Kleine Gruppen von Demonstranten versuchten, im Stadtzentrum in einen Sitzstreik zu treten. Sie wurden aber umgehend von der Polizei weggetragen.

Die Beamten trieben auch Aktivisten auseinander, die die algerische Flagge schwenkten. Die Protestierenden gehören zur Oppositionsgruppe “Barakat”. Die Demonstranten riefen unter anderem: “Algerien, frei und demokratisch”.

Mehrere Oppositionsparteien haben sich im Vorfeld der Abstimmung zusammengeschlossen und zu einem Wahlboykott aufgerufen. Ihrer Ansicht nach gibt es in dem Land keine freie und faire Wahl.