Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Google: Aktie verliert - trotz guter Zahlen


USA

Google: Aktie verliert - trotz guter Zahlen

Google hat für Enttäuschung an der Börse gesorgt: Schuld sind die Quartalszahlen, die lagen unter den Erwartungen.

Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 15,4 Milliarden Dollar. Der Gewinn legte um gut 3 Prozent zu, auf 3,45 Milliarden Dollar.

Die Google-Aktie verlor am Mittwoch nachbörslich zeitweise über fünf Prozent.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Hochgarage: Ford Mustang parkt auf dem Empire State Building