Eilmeldung

Eilmeldung

Kolumbiens Präsident will den Konflikt mit der FARC beenden

Sie lesen gerade:

Kolumbiens Präsident will den Konflikt mit der FARC beenden

Schriftgrösse Aa Aa

Juan Manuel Santos ist seit August 2010 Präsident Kolumbiens. Zuvor bekleidete er mehrere Ministerämter, er war u.a. Verteidigungsminister unter Präsident Alvaro Uribe. Damals bekämpfte er die FARC-Rebellen. Zu seinen größten Erfolgen zählte 2008 die Befreiung von 15 Geiseln, unter ihnen war die frühere Präsidentschaftskandidatin Ingrid Betancourt.

Seit mehreren Monaten führt die kolumbianische Regierung Friedensgespräche mit der FARC. Euronews-Journalist Alberto de Filippis sprach mit Präsident Santos über den aktuellen Stand der Dinge.