Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Album und Tournee: Morten Harket kann auch ohne a-ha

Sie lesen gerade:

Neues Album und Tournee: Morten Harket kann auch ohne a-ha

Schriftgrösse Aa Aa

In trübere, melancholische Gewässer taucht Morten Harket auf seinem neuen Studio-Album “Brother”.
Morten Harket? Genau der Leadsänger der norwegischen Kultband a-ha, die sich Ende 2010 auflöste.

Die neue, sechste Solo-Scheibe entstand in Zusammenarbeit mit dem Texter Ole Sverre Olsen und ähnelt dem 1995 erschienenen Album “Wild Seed”.

Morten Harket: “Das Album trägt spürbar meine Handschrift als Solokünstler, ebenso wie damals “Wild Seed’. Diese beiden Alben haben viele Gemeinsamkeiten.”

Für den den Titelsong “Brother” musste Morten Harket tief abtauchen. Das Video im Seerosenteich entstand in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Harald Zwart.

Morten Harket: “Während des Drehs durfte ich ab und wann raus, aber letztlich verbrachte ich ziemlich viel Zeit im Wasser. Außerdem hatte ich beim Singen Wasser im Mund und in den Ohren, ich hörte nicht einmal die Musik und bewegte einfach irgendwie die Lippen, das war ungewöhnlich.”

Mit seiner neuen Scheibe geht Harket jetzt auf Europa-Tournee. Anfang Mai besucht er die deutschen Fans unter anderem in Hamburg, Köln und Berlin.