Eilmeldung

Eilmeldung

FC Barcelona: Vorerst kein Transferverbot

Sie lesen gerade:

FC Barcelona: Vorerst kein Transferverbot

Schriftgrösse Aa Aa

Der FC Barcelona darf vorerst doch neue Spieler kaufen. Die FIFA hatte den Verein vor drei Wochen mit einem Transferverbot bestraft. Barcelona hätte widerrechtlich minderjährige Fußballprofis verpflichtet, hieß es. Die Katalanen klagten gegen die Sperre. Da sich das Verfahren in die Länge zu ziehen droht, darf der Club nun doch Spieler für die kommende Saison verpflichten. Dem Wechsel des Gladbach-Torhüters Marc-André ter Stegen steht damit wohl nichts mehr im Wege.

Der FC Barcelona geriet in der Vergangenheit wegen seiner Spielertransferpolitik immer wieder negativ in die Schlagzeilen. Beim Einkauf des brasilianischen Ausnahmestürmers Neymar kam jüngst der Verdacht auf Steuerhinterziehung auf.