Eilmeldung

Eilmeldung

Norditalien: 21-Jähriger von herabfallender Jesus-Skulptur erschlagen

Sie lesen gerade:

Norditalien: 21-Jähriger von herabfallender Jesus-Skulptur erschlagen

Schriftgrösse Aa Aa

Kurz vor der Heiligsprechung Papst Johannes Pauls ist in Norditalien ein junge Mann von einer herabfallenden Jesusfigur erschlagen worden.

Das 30 Meter hohe Kreuz war zu Ehren des Papstes errichtet worden. Bei der Einweihungszeremonie kollabierte die mehr als 600 Kilogramm schwere Skulptur und traf den 21-Jährigen tödlich.