Eilmeldung

Eilmeldung

NPD-Marsch nach 300 Metern zu Ende

Sie lesen gerade:

NPD-Marsch nach 300 Metern zu Ende

Schriftgrösse Aa Aa

In Berlin hat die rechtsextreme NPD – die Nationaldemokratische Partei Deutschlands – ihren genehmigten Marsch am Morgen nach 300 Metern wieder abbrechen müssen. 4000 Gegner blockierten den Weg. Die Polizei verzichtete aus “Gründen der Verhältnismäßigkeit” auf eine Räumung. Mitglieder der Autonomen Szene beschimpften die etwa 100 NPD-Mitglieder und warfen Steine, Flaschen und Brandfackeln auf sie. Die Polizei schritt ein. 1600 Beamte waren im Einsatz.