Eilmeldung

Eilmeldung

Champions-League: Bayern München will Real im Halbfinale besiegen

Sie lesen gerade:

Champions-League: Bayern München will Real im Halbfinale besiegen

Schriftgrösse Aa Aa

In der Champions-League muss Bayern München im Rückspiel gegen Real Madrid gewinnen, um ins Finale einzuziehen. Den Münchnern könnte zu Gute kommen, dass die Spanier in der Allianz Arena bei den letzten zehn Besuchen neun Pleiten eingefahren haben. Dennoch brauchen sie mindestens zwei Tore, um sicher weiter zu sein. Bayern-Trainer Pep Guardiola:

“Ballbesitz ist großartig. Das wurde mir als Spieler schon beigebracht. Im Fußball geht es nun einfach darum, wer den Ball hat. Zwei Torchancen zu haben, das ist im Grunde genommen nichts. Wenn man im Ballbesitz ist, dann kann man angreifen. Zudem kann der Gegner in diesen Momenten nicht mit einem Konter überraschen. So habe ich das gelernt.”

Die Königlichen gehen mit einem 1:0-Vorteil ins Rückspiel. Madrid-Coach Carlo Ancelotti warnt dennoch vor zu viel Selbstsicherheit. Das Team dürfe nicht glauben, dass es schon gewonnen hätte. 4000 Real-Fans wollen nach München kommen, um beim Halbfinale mitzufiebern – so viel wie nie zuvor.