Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlen im Bürgerkrieg: Dutzende Tote in Syrien

Sie lesen gerade:

Wahlen im Bürgerkrieg: Dutzende Tote in Syrien

Schriftgrösse Aa Aa

Vor den anstehenden Präsidentschaftswahlen eskaliert die Gewalt in Syrien. Amateuraufnahmen vom Wochenende zeigen ein Viertel in Aleppo nach einem Bombenangriff. Den Rebellen zufolge setzte die Armee von Präsident Baschar al-Assad erneut Fassbomben ein. Der Westen verurteilt diese Methode als Kriegsverbrechen.

In Homs starben unterdessen bei einem Bombenanschlag mehr als 40 Menschen. In der Hauptstadt Damaskus wurden bei einem Mörserangriff an die 20 Menschen getötet und weitere Dutzende verletzt. Laut der Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter waren unter den Opfern zahlreiche Kinder und Jugendliche.

Die syrische Regierung will ihre umstrittene Präsidentschaftswahl dennoch Anfang Juni abhalten. Die Opposition bezeichnet das Vorhaben als “absurdes Theater”.