Eilmeldung

Eilmeldung

New York: Dow Jones zum Handelsschluss auf neuem Höchststand

Sie lesen gerade:

New York: Dow Jones zum Handelsschluss auf neuem Höchststand

Schriftgrösse Aa Aa

Die Börse in New York ist gut gelaunt: Der Aktienindex Dow Jones kletterte am Abend auf einen neuen Rekord-Schlussstand – 16580,84 Punkte.

Das erste Quartal lief für die amerikanische Wirtschaft zwar eher schlecht, aber die Notenbank und viele Beobachter führen das auf den strengen Winter in Teilen des Landes zurück.

Die Fed geht davon aus, dass die Wirtschaftsaktivität inzwischen zugenommen habe. Vor allem gäben die Verbraucher wieder mehr Geld aus.

Die Notenbank lässt den Leitzins unverändert niedrig; und sie fährt den Kauf von Staatsanleihen erneut zurück, der als Hilfe in der Krise gedacht war.

Beide Beschlüsse waren aber erwartet worden.

Die monatlichen Wertpapierkäufe der Notenbank wurden damit zum vierten Mal in diesem Jahr verringert – erneut um 10 Milliarden Dollar.

Der Erwerb der Anleihen hat sich nun von ursprünglich 85 auf künftig 45 Milliarden
Dollar pro Monat mittlerweile nahezu halbiert.

Der Leitzins bleibt zwischen null und 0,25 Prozent. Auf diesem Rekordtief liegt er seit dem Ende des Krisenjahrs 2008.