Eilmeldung

Eilmeldung

Nachbar sagt für Pistorius aus

Sie lesen gerade:

Nachbar sagt für Pistorius aus

Schriftgrösse Aa Aa

Der des Mordes angeklagte Oscar Pistorius war nach Zeugenaussagen nach den Schüssen ein am Boden zerstörter Mann. Ein Nachbar des südafrikanischen Profisportlers, Johan Stander, berichtete vor dem Gericht in Pretoria über den aufgeregten Anruf in den Morgenstunden des 14. Februar 2013: “Bitte kommen Sie zu meinem Haus. Ich habe Reeva erschossen. Ich dachte, sie sei ein Einbrecher. Bitte kommen Sie schnell”, habe Pistorius gesagt, so Stander, der von der Verteidigung als Zeuge vorgeladen war. Stander verstrickte sich bei der Befragung durch den Staatsanwalt allerdings in Widersprüche, was die Tatnacht anging.

Reeva Steenkamp starb in der Nacht zum Valentinstag 2013 durch die Schüsse ihres Lebensgefährten. Der Profisportler hatte durch die verschlossene Badezimmertür seine damals 29 Jahre alte Freundin erschossen.

Ein Ende des Prozesses in Pretoria wird frühestens für Mitte Mai erwartet. Bei einem Schuldspruch wegen Mordes droht Pistorius eine lebenslange Strafe. Aber auch für fahrlässige Tötung kann es bis zu 15 Jahren Gefängnis geben.