Eilmeldung

Eilmeldung

Kroatien: Finanzminister wegen Korruptionsvorwürfen entlassen

Sie lesen gerade:

Kroatien: Finanzminister wegen Korruptionsvorwürfen entlassen

Schriftgrösse Aa Aa

Der kroatische Finanzminister Slavko Linic ist vom Ministerpräsidenten des Landes entlassen worden. Grund sind Korruptionsvorwürfe. Linic soll mehrere Millionen Euro für ein überteuertes Stück Land ausgegeben haben. Dem verkaufenden Unternehmen wurden im Gegenzug Steuerschulden erlassen.
Zum neuen Finanzminister wurde Boris Lalovac ernannt.