Eilmeldung

Eilmeldung

Das Frühlingsfest Hidirellez

Sie lesen gerade:

Das Frühlingsfest Hidirellez

Das Frühlingsfest Hidirellez
Schriftgrösse Aa Aa

Jedes Jahr feiern Roma und Sinti in der Türkei mit dem Hidirellez Festival den Beginn des Frühlings. In Edirne, einer Stadt in der Nähe der Grenzen zu Griechenland und Bulgarien, wird diese Tradition besonders hochgehalten.

Ein Bewohner erzählt: “In Edirne machen wir ein großes Feuer, um Hidirellez zu feiern. Die Jugendlichen springen über dieses Feuer. Danach tanzen die Mädchen der Stadt.” Glaubt man der Tradition, hat das Feuer eine heilende Kraft.

Heutzutage zieht das Festival Besucher aus der ganzen Türkei und Touristen aus dem Ausland an. 2010 haben sich die türkischen Behörden bei der UNESCO beworben, um zu erreichen, dass das Festival als Kulturerbe anerkannt wird.

Prof. Ferhat Aslan von der Universität von Istanbul erklärt: “Diese Feste, die unsere Kultur und unsere Werte wiederspiegeln, sollten geschützt und am Leben erhalten werden. Für Hidirellez ist es sehr wichtig, wie die UNESCO sich entscheidet, damit es nicht vergessen und an die nächsten Generationen weitergegeben wird.”

Laut den Roma und Sinti ist das Festival für alle da, Christen, Muslime, alle Religionen sind willkommen.

Mehr dazu le mag