Eilmeldung

Eilmeldung

Ex-Weitspringer Yago Lamela ist tot

Sie lesen gerade:

Ex-Weitspringer Yago Lamela ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere spanische Weltklasse-Weitspringer Yago Lamela ist tot. Das teilte der spanische Leichtathletik-Verband RFEA am Donnerstag mit. Lamela wurde gegen 18 Uhr leblos in seinem Haus in Aviles in der Region Asturien aufgefunden. Die Todesursache des besten spanischen Weitspringers aller Zeiten ist noch nicht geklärt. Lamela war in der Vergangenheit mehrfach wegen Depressionen und psychischer Probleme in Behandlung.

Der Spanier holte sich 1999 mit der Europarekordweite von 8,56 Metern die Silbermedaille bei der Hallen-WM in Maebashi. Die Bestmarke wurde erst zehn Jahre später vom Deutschen Sebastian Beyer übertroffen.