Eilmeldung

Eilmeldung

Südafrika: ANC nach Parlamentswahl auf klarem Siegeskurs

Sie lesen gerade:

Südafrika: ANC nach Parlamentswahl auf klarem Siegeskurs

Schriftgrösse Aa Aa

Südafrikas Regierungspartei kann weiterregieren: Der ANC, der Afrikanische Nationalkongress, hat die Parlamentswahl vom Mittwoch klar gewonnen.

Nach Angaben der Wahlkommission sind gut achtzig Prozent der Wahlkreise ausgezählt. Der ANC von Staatspräsident Jacob Zuma kommt demnach auf 63 Prozent
der Stimmen, fast so viele wie bei der letzten Wahl.

Die neugegründete Partei von Julius Malema, der einstigen, inzwischen aber verstoßenen ANC-Größe, erreicht rund fünf Prozent.

Von der schlechten Wirtschaftslage nach zwanzig Jahren ANC-Herrschaft kann sie somit kaum profitieren, ebenso wenig wie von Veruntreuungsvorwürfen gegen Zuma.

Die Demokratische Allianz legt zwar zu, bleibt aber ebenfalls für den ANC ungefährlich.

Die Partei der deutschstämmigen Politikerin Helen Zille kommt auf 22 Prozent, gut fünf Punkte mehr als beim letzen Mal.

Somit hat nun der ANC weitere fünf Jahre an der Macht vor sich, um an der Lage vieler Südafrikaner etwas zu bessern. Nach wie vor traut ihm das offenbar eine große Mehrheit zu.