Eilmeldung

Eilmeldung

China: Mindestens 20 Tote bei heftigen Unwettern

Sie lesen gerade:

China: Mindestens 20 Tote bei heftigen Unwettern

Schriftgrösse Aa Aa

Im chinesischen Shenzen konnte der Verkehr nach den heftigsten Regenfällen seit 2008 wieder aufgenommen werden. Am Sonntag waren zahlreiche Straßen überflutet, inzwischen geht das Wasser wieder etwas zurück. Auch in anderen Teilen des Landes gab es in den vergangenen Tagen heftige Unwetter, insgesamt kamen dabei mindestens 20 Menschen ums Leben, Zehntausende mussten in Sicherheit gebracht werden.