Eilmeldung

Eilmeldung

Spanien: Frau erschießt Politikerin auf offener Straße

Sie lesen gerade:

Spanien: Frau erschießt Politikerin auf offener Straße

Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Politikerin Isabel Carrasco (59) ist auf offener Straße erschossen worden. Sie war die Parteichefin der Partido Popular, PP, von Leon im Norden des Landes. Als tatverdächtig wurden zwei Frauen – Mutter und Tochter – festgenommen. Wie aus Polizeikreisen verlautete, wartete die 55-jährige Mutter auf die Politikerin und feuerte mindestens drei tödliche Schüsse auf sie ab, als diese eine Fußgängerbrücke in der Nähe ihrer Wohnung überquerte.

Als Motiv für die Tat wird Rache vermutet. Die Tochter (35) hatte am Vortag ihre Stelle bei der Provinzverwaltung verloren. Bei der Tatwaffe soll es sich um die Dienstpistole des Vaters gehandelt haben, der Polizist ist.

Die PP und die Opposition der Sozialisten (PSOE) sagten zunächst alle Wahlkampfveranstaltungen für die Europawahl ab.