Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlleiter: Fast 90 Prozent in Donezk für Abspaltung

Sie lesen gerade:

Wahlleiter: Fast 90 Prozent in Donezk für Abspaltung

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Volksabstimmung in der Provinz Donezk im Osten der Ukraine haben sich nach Angaben der Wahlleitung 89,7 Prozent für eine Abspaltung vom Rest des Landes ausgesprochen. Das endgültige Ergebnis wird im Laufe des heutigen Montags erwartet. Aus Luhansk, wo ebenfalls eine Abstimmung durchgeführt wurde, sind noch keine Zahlen bekannt.

“Uns ist bewusst, dass niemand auf der Welt dies anerkennen wird – weder europäische Organisationen noch Länder weltweit”, sagt Wahlleiter Roman Lyagin. “Aber wir wollen gehört werden und deshalb haben wir diese vom Volk organisierte Abstimmung ausgerichtet.”

In der Stadt Krasnoarmijsk, rund 70 Kilometer westlich von Donezk, fielen bei einer Auseinandersetzung vor einem Wahllokal mehrere Schüsse. Nach Angaben der Nachrichtenagenturen Itar-Tass und Reuters wurde dabei ein Mann getötet, ein weiterer wurde verletzt.