Eilmeldung

Eilmeldung

Nigeria: US-Flugzeuge suchen nach entführten Mädchen

Sie lesen gerade:

Nigeria: US-Flugzeuge suchen nach entführten Mädchen

Schriftgrösse Aa Aa

Die islamistische Gruppierung Boko Haram hat erstmals Videomaterial der entführten Mädchen veröffentlicht. Auf den Bildern sind einige der vor einem Monat verschleppten, rund 200 Jugendlichen zu sehen. Sie sind verschleiert und tragen Verse aus dem Koran vor. Der Anführer von Boko Haram teilte mit, viele der Mädchen hätten mittlerweile den islamischen Glauben angenommen.

Ein Vertreter des nigerianischen Informationsministeriums sagte: “Wir sprechen mit Militär- und Geheimdienstexperten aus aller Welt. Alle Maßnahmen, die notwendig sind, um die Mädchen aus der Geiselhaft zu befreien, werden wir ergreifen.”

Während in der nigerianischen Hauptstadt Abuja weiterhin für die Freilassung der Jugendlichen demonstriert wird, werden nach Angaben eines hochrangigen US-Beamten mittlerweile amerikanische Aufklärungsflugzeuge bei der Suche nach den Geiseln eingesetzt. Boko Haram signalisierte, die Mädchen möglicherweise im Austausch mit inhaftierten Mitgliedern der Gruppierung freizulassen.