Eilmeldung

Eilmeldung

FC Sevilla gewinnt Europa-League-Finale gegen Benfica

Sie lesen gerade:

FC Sevilla gewinnt Europa-League-Finale gegen Benfica

Schriftgrösse Aa Aa

Der Fluch des Bela Guttman wirkt noch immer, Benfica Lissabon hat das Finale der Europa League verloren. Die Portugiesen unterlagen dem FC Sevilla im Elfmeterschießen mit 4:2.

Held des Abends im Juventus Stadium von Turin: ganz klar Sevillas Towart Beto, er hielt gleich zwei Strafstöße. Zuerst scheiterte Benficas Cardoso Beto, dann landete auch der Schuss von Rodrigo nicht im Netz sondern beim Torwart.

Es ist eine besonders schmerzliche Niederlage für die Portugiesen, schon vergangenes Jahr verloren sie das Europaleague-Finale, inwzsichen sind acht Europa-Finale verloren und der Club wartet seit 52 Jahren auf einen Titel in Europa.

Und im Moment sieht alles danach aus, als müssten sie weitere 48 Jahre warten, denn 1962 stieß der damalige Benfica-Trainer Bela Guttman den Fluch aus, das Team werde 100 Jahre lang in Europa nichts mehr gewinnen.