Eilmeldung

Eilmeldung

Julio Iglesias erfolgreichster "Latin Artist" und voller Lob für Conchita Wurst

Sie lesen gerade:

Julio Iglesias erfolgreichster "Latin Artist" und voller Lob für Conchita Wurst

Schriftgrösse Aa Aa

Frauenschwarm und Schlagerlegende Julio Iglesias darf sich über eine neue Auszeichnung freuen: erfolgreichster Latin Artist aller Zeiten, überreicht von seinem Plattenlabel Sony Music.

Seine vielen, vor allem weiblichen Fans in der Welt, wissen schon lange, wie gut er wirklich ist. Der Mann mit der sanften Stimme und der erotischen Ausstrahlung hat eine Karriere absolviert, von der die meisten Schlagersänger nur träumen können, mit weltweit gut 300 Millionen verkauften Alben, 2600 Platin- und Goldschallplattenauszeichnungen und diversen Duetten mit illustren Stars von Frank Sinatra über Diana Ross bis Dolly Parton.

So reagierte der attrakive Spanier auf seine jüngste Auszeichnung. “Es geht nicht um Zeit, 10 oder 15 Jahre, es geht um 45, 50 Jahre Musik. Es ist ein Moment, in dem die Menschen ihre Arme und Herzen öffnen und Einen für das mögen, das man tut. Ich bin sehr dankbar dafür. Denn ich habe keinen bestimmten Plan in meinem Leben, keine Formel nach der ich arbeite, um die Menschen anzusprechen. Es geschieht einfach – oder nicht.”

Sein Geheimnis: Mit schmachtenden Songs sang sich Julio in die Herzen der Fans, auf 14 verschiednen Sprachen, darunter Italienisch, Japanisch und Deutsch. Und er sorgte wegen unzähliger Affären immer wieder für Schlagzeilen. Konkret messbar ist sein musikalischer Erfolg: 80 Alben und etwa 5.000 Konzerte. Der 70-Jährige denkt nicht an Rente.

Julio Iglesias: “Ohne die Musik wäre ich nicht fähig zu atmen, Musik ist mein Leben. Meine Lungen brauchen Musik.”

Wohlwollend blickt Iglesias auf den internationalen Schlagernachwuchs. Der Sänger, der 1970 Spanien beim Grand Prix Eurovision de la Chanson vertrat, ist voller Lob für diesjährige Siegerin beim Eurovision Songs Contest Conchita Wurst. Sie sei “eine Super-Sängerin und sehr sensibel.”

Dieser Tage erschient ein neues Album mit seinen größten Liebesballaden: “1 The Collection”. Mehre Konzerte in England, Irland, den USA und Mexiko sind geplant.