Eilmeldung

Eilmeldung

MotoGP-Weltmeister Márquez verlängert bei Honda

Sie lesen gerade:

MotoGP-Weltmeister Márquez verlängert bei Honda

Schriftgrösse Aa Aa

Marc Márquez bleibt weiter bei Honda. Der 21-jährige MotoGP-Weltmeister aus Spanien verlängerte jetzt seinen Vertrag bei Repsol Honda, und das vorzeitig und um zwei Jahre bis Ende 2016.

Eine große Ehre sei es, Teil der Honda-Familie zu sein, so Márquez, der vergangene Saison zum jüngsten Weltmeister in der Geschichte der Königsklasse geworden war. Und das auch noch bei seiner ersten Teilnahme.

Auch in der aktuellen Saison läuft alles bestens für den jungen Mann aus Katalonien. Er gewann alle vier Rennen und startete jedes Mal von der Poleposition.

Vor dem Großen Preis von Frankreich am Wochenende liegt Márquez in der Fahrerwertung 28 Punkte vor seinem Landsmann und Honda-Kollegen Dani Pedrosa.