Eilmeldung

Eilmeldung

Ausschreitungen am Nakba-Gedenktag in Nahost

Sie lesen gerade:

Ausschreitungen am Nakba-Gedenktag in Nahost

Schriftgrösse Aa Aa

Israelische Sicherheitskräfte haben bei Auseinandersetzungen mit militanten Palästinensern zwei Männer im Westjordanland erschossen. Die beiden Opfer seien am Nakba-Gedenktag aus automatischen Waffen getroffen worden, teilten die Mitarbeiter eines Krankenhauses in Ramallah mit. Drei Demonstranten wurden angeschossen.

Die israelische Armee bestätigte lediglich, dass mehrere hundert Palästinenser die Soldaten mit Steinen angegriffen hätten. Am Nakba-Tag, der sich in diesem Jahr zum 66. Mal jährt, gedenken die Palästinenser des Verlusts ihrer Heimat im Zuge der Staatsgründung Israels (1948).