Eilmeldung

Eilmeldung

Barca-Kapitän Puyol verabschiedet sich

Sie lesen gerade:

Barca-Kapitän Puyol verabschiedet sich

Schriftgrösse Aa Aa

Der Kapitän des FC Barcelona, Carles Puyol, verabschiedet sich nicht nur von seinem Verein, sondern womöglich beendet er damit auch seine Profi-Karriere. Wegen seiner Knieverletzung könne er im Moment für keinen Club mehr spielen, sagte er. Schon im März hatte er bekanntgegeben, dass er Barca wegen der Verletzung zum Saisonende verlassen werde. Jetzt gab es eine Abschiedsveranstaltung für ihn.

Puyol: “Ich habe viele Titel gewonnen, doch was ich am meisten schätze ist die menschliche Seite, die ich hier gefunden habe. Ich kam als Kind hier her und gehe nun mit einer ganzen Familie, auf die ich sehr stolz bin.”

Puyol hat mit Barcelona dreimal die Champions League gewonnen, sechsmal die spanische Meisterschaft und zweimal den Pokal. In 100 Länderspielen war er für die Nationalmannschaft Spaniens auf dem Feld, mit der er 2008 die Europa- und 2010 die Weltmeisterschaft gewann.