Eilmeldung

Eilmeldung

Sevilla feiert seine Fußball-Helden

Sie lesen gerade:

Sevilla feiert seine Fußball-Helden

Schriftgrösse Aa Aa

Party an Bord der Boeing 767 von Privilege Style, die den frischgebackenen Europa League Gewinner von Turin nach Hause, nach Sevilla brachte.

Auf dem Flughafen San Pablo wurde der Pokal dann an die andalusische Luft getragen, in den Armen von Kapitän Ivan Ivan Rakitic.

Die Nacht durch hatten schon Tausende Fans in Sevilla den Erfolg gefeiert, das 4:2 gegen Benfica Lissabon, auch wenn es erst im Elfmeterschießen zustande kam. Immerhin: So gebar die Nacht im Juve Stadium noch einen Helden, Torwart Beto nämlich, der zwei Strafstöße der Portugiesen hielt.

Dreimal hat Sevilla nun den Europa-Titel gewonnen, 2006 und 2007 hieß er noch UEFA-Cup, den letzten davon ebenfalls wie dieses Mal im Elfmeterschießen.