Eilmeldung

Eilmeldung

Krimtataren erinnern an ihre Deportation

Sie lesen gerade:

Krimtataren erinnern an ihre Deportation

Schriftgrösse Aa Aa

In der ukrainischen Hauptstadt Kiew haben Hunderte Menschen an die Deportation der Krimtataren vor 70 Jahren erinnert. Tausende Tataren mussten 1944 unter Stalin die Krim verlassen, die muslimische Minderheit konnte erst nach Ende der Sowjetunion wieder zurück. Wegen der russischen Annexion der Krim begingen die Tataren den Gedenktag in diesem Jahr in Kiew.