Eilmeldung

Eilmeldung

Überwältigende Mehrheit gegen Mindestlohn in der Schweiz

Sie lesen gerade:

Überwältigende Mehrheit gegen Mindestlohn in der Schweiz

Schriftgrösse Aa Aa

Mit überwältigender Mehrheit haben sich die Schweizer gegen die Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns ausgesprochen. 76,3 % der Abstimmenden votierten gegen die Mindestlohn-Initiative des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB). In keinem einzigen Kanton gab es eine Mehrheit, am höchsten war die Zustimmung in Basel-Stadt mit 37,7 %.

“Ich habe für den Mindestlohn gestimmt. Ich denke, unser Land kann sich das leisten. Ich glaube an unser Land”, sagt Noelle Baker aus dem Kanton Genf.

Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse zeigt sich erfreut. Wichtig sei, dass Arbeitsstellen in der Schweiz erhalten blieben.

“Es ist die zweite deutliche Absage gegen einen Eingriff vom Staat in Lohnfragen und es sieht so aus, als dass die Bevölkerung ganz klar will, dass eben auch weiterhin die Arbeitnehmer und Arbeitgebenden Löhne und Arbeitsbedingungen aushandeln”, erklärte economiesuisse-Präsident Heinz Karrer.

Mit 22 Franken pro Stunde (18,50 Euro) wollten die Schweizer Gewerkschaften eine der höchsten gesetzlichen Lohnuntergrenzen der Welt. Monatlich wären Arbeitnehmer in der Schweiz dann auf 4000 Franken (3300 Euro) brutto gekommen. Nach Erhebungen des Schweizer Bundesamtes für Statistik (BFS) verdienten im Jahre 2012 90 % der im Privatsektor Beschäftigten mehr als 3886 Franken im Monat.

Die Wirtschaftsverbände hatten argumentiert, dass die Initiative genau jenen schadet, für die sie gedacht war.

Auch die Anschaffung von 22 schwedischen Gripen-Kampfflugzeuge für 3,1 Milliarden Franken (2,5 Milliarden Euro) lehnte das Schweizer Stimmvolk ebenfalls ab. 53,4 % stimmten mit Nein. Es ist das erste Mal, dass das Stimmvolk der Armee neue Kampfflugzeuge versagt.

Weiterführende Links

Schweizer Rundfunk und Fernsehen (SRF): Abstimmungen

SRF-Infografik: Gesetzliche Mindestlöhne im Vergleich

Mindestlohn-Initiative

Schweizerischer Gewerkschaftsbund (SGB)

economiesuisse Verband der Schweizer Unternehmen