Eilmeldung

Eilmeldung

Geert Wilders wirbt in Brüssel für EU-Austritt der Niederlande

Sie lesen gerade:

Geert Wilders wirbt in Brüssel für EU-Austritt der Niederlande

Schriftgrösse Aa Aa

Nur zwei Tage vor der Europawahl in den Niederlanden hat der Rechtspopulist Geert Wilders in Brüssel für den Austritt seines Landes aus der Europäischen Union geworben. In einem symbolischen Akt schnitt der Chef der Partei der Freiheit vor dem Europaparlament einen Stern aus der Europa-Flagge aus und sagte, er wolle ihn den Niederländern zurückgeben. “Wir brauchen die Europa-Flagge nicht”, sagte Wilders, “wir sind stolz auf die Flagge der Niederlande.”
Umfragen zufolge könnte seine Partei als stärkste Kraft aus der Europawahl hervorgehen, die in den Niederlanden bereits am Donnerstag stattfindet. Wilders will gemeinsam mit der Vorsitzenden der französischen Front National Marine Le Pen ein neues Rechtsbündnis im Europaparlament schmieden. Unser Korrespondent Olaf Bruns fügt hinzu: “Auch wenn Wilders’ Partei in den Niederlanden vorne liegt, europaweit werden die Euro-Skeptiker keine Mehrheit bekommen. Aber auch ohne Macht zu erreichen, eines wird ihnen ganz sicher gelingen: Mehr Einfluss zu haben.”